ZAV / Castingvorbereitung

3 x Vorsprechrollen und positives Casting

Seminarinhalte:
Die Schauspielausbildung ist - erfolgreich abgeschlossen - nur der erste Schritt auf dem Weg sich seinen Lebensunterhalt mit Schauspielen verdienen zu können. Der zweite ist das Casting in Film/ Fernsehen oder im Theater das Vorsprechen und oder sich eine Agentur oder einen Agenten zu suchen. Solche Vorsprechen z.Bsp. bei der ZAV (Zentrale Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit) machen nur dann Sinn, wenn man hervorragend vorbereitet ist und sehr gute Rollen anzubieten hat.

Darüberhinaus ist es für Schauspieler oft schwierig sich ständig mit den "Nein"-Erfahrungen auseinander zu setzen. Manche machen sich deshalb überhaupt nicht oder nur halbherzig auf den Weg, andere kämpfen sehr mit der vermeindlichen Ablehnung durch die Caster, Besetzungsagenturen und Agenten.

Seminarziele:
3 sehr gute Vorsprechrollen komplett ausgearbeitet; Veränderte Haltung gegenüber den Castings, so dass Castings als positive Erfahrung wahrgenommen werden kann.

Teilnahmevorsausetzungen:
Abgeschlossene Schauspielausbildung

Termin und zeitlicher Rahmen:
Im Augenblick ist kein neuer Termin geplant.

Seminarort:
Artemis Schauspielstudio München

Das Seminar ist auf 8 TeilnehmerInnen begrenzt.

Die Seminare unterrichten folgende Lehrer:
Christine Steinhart, Marlene Beck, verschiedene Gastdozenten

Sie haben weitere Fragen? Oder wollen sich anmelden? 
Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an 0151 54 63 68 96


Backstage Blues - Fritz Scheuermann - Artemis Schauspielstudio München
Backstage Blues

 

"Die Welt ist tatsächlich, wie schon oft gesagt eine Probebühne, auf der ununterbrochen geprobt wird. Es ist, wo wir hinschauen, ein ununterbrochenes Redenlernen und Gehenlernen und Denkenlernen und Auswendiglernen, Betrügenlernen, Sterbenlernen und Totseinlernen, das unsere Zeit in Anspruch nimmt." Thomas Bernhard