Dozenten

Das ARTEMiS-Lehrerteam für die Schauspielausbildung:

Marlene Beck


Marlene Beck
   Vita   
Ausbildungsleitung, Szenen- und Rollenarbeit, Persönlichkeitsentwicklung.



Christine Steinhart
Christine Steinhart
   Vita
Ausbildungsleitung, Stimmbildung, Szenen- und Rollenunterricht, Training in Präsenz und Ausdruck.



Sacha AnemaSacha Anema: Mime / Bewegungslehre   Website
Diplom staatliche Theaterschule Amsterdam, freischaffende Performerin, Regisseurin, Choreografin im In- und Ausland, Lehrtätigkeit unter anderem: LMU München, Schauburg München, Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel.


Sabine Assmussen: Gesang
Studium an der staatlichen Musikakademie Wiesbaden, Hauptfach Gesang, Mitglied im Tonkünstlerverband, Aktive Konzertsängerin.

Tristan Berger: Rollenarbeit/ Vorsprechrollen   Website
Berufserfahrung (Auswahl) Intendant: Thalia Theater in Halle/ Saale, Dramaturg: Schauburg München, Schlossfestspiele Ettlingen und Münchner Volkstheater, Leitung künstlerisches Betriebsbüro der Münchner Philharmoniker, freiberufliche Tätigkeit als Regisseur, Dramaturg, Autor, Dozent an der Universität München, Linz, Bayerische Theaterakademie.


Henny Beyer
Henriette Beyer: Körperarbeit und Bewegung
   Website
Studium bei Trout Faggoni in Florenz und an der Hochschule für bildende Künste in Amsterdam, freischaffende Performerin, Pädagogin für Bewegung.


Nicolai Bogdanov
Nikolai Bogdanov: Szenenunterricht  
Website
Regisseur, Schauspieler, Theaterpädagoge. Studium an der Kiewer Universität für Theaterkunst, Film und Fernsehen. Leiter des Zentrums der Bühnenkünste für Kinder und Jugendliche “Harlekin“ , München.

Annette Fulda
Annette Fulda: Aikido, Dorn und Shiatsu, Haltungslehre  
Website
Heilpraktikerin, Körpertherapeutin Shiatsu und Dorn, 4. Dan Aikido.

 


Beatrice Greisinger: Chor / Gesang

Gesangsstudium an der Hochschule für Musik in München, Aktive Konzertsängerin, Lehrtätigkeit u.a. bei den Regensburger Domspatzen.

Dr. Andreas Hendrich
Dr. Andreas Hendrich: Bühnenkampf  
Website
Doktor der Psycholinguistik an der LMU München, 6. Dan Aikido, Trainer für Chi Gong und Aikido.


Vanessa Jung
Vanessa Jung: Meisnertechnik  
Website
Schauspieldiplom New York University, Schauspielerin in Film und Fernsehen, Lehrtätigkeit im Schauspiel.


Anica KleeAnica Klee: Tanz   Website
Schautanz im Nationalkader Deutschland, Tanzsstudium an der Iwanson-Schule für zeitgenössischen Tanz München, freiberufliche Tänzerin, Tanzpädagogin und Choreografin. Tanzlehrerin für Jazzdance, Show, Modern, HipHop, Ballett.

Sigrid Moser
Sigrid Moser: Sprecherziehung und Stimmbildung  
Website
Musik- und Gesangsstudium am Landeskonservatorium Vorarlberg, Schauspiel- und Musicalausbildung Stage School of Music, Atemlehrerin, freie Schauspielerin, Komponistin.


Murali PerumalMurali Perumal: Kamera Acting   Website
Schauspielstudium am Max-Reinhardt Seminar in Wien. Engagements an den Münchner Kammerspielen, der Schaubühne Berlin, am Schauspiel Köln, dem Hans-Otto-Theater u.a. Zahlreiche Rollen in Film und Fernsehen. Sozialkünstlerisches Projekt mit jungen Migranten. Hörspiele und Lesungen.


Martin SpitzweckMartin Spitzweck: Improvisation und Szenenarbeit  Website
Schauspielstudium an der Theaterhochschule Zürich. Schauspielengagements am Staatstheater Braunschweig, Münchner Volkstheater, Bremer Theater, Theater d. Altstadt Stuttgart u.a. Auszeichnung mit dem Bensheimer Preis für junge Regisseure. Zahlreiche theaterpädagogische Arbeiten.


Sie möchten gerne in unser Team, sind in Ihrem Fach ausgebildet und haben Berufserfahrung?
Schicken Sie und doch ihre Bewerbung - wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.


 

Charms - Die Kunst ist ein Schrank"Mir gefiel die unglaubliche Vielseitigkeit in der Ausbildung. Das Entdecken und Erforschen der eigenen Stimme in Sprache, sowie Gesang und Chor-Ensemble, des Körpers in Bewegung, Aikido, choreographischer Tanz, Ausdruckstanz, Solotanz; die Entdeckung unterschiedlichster Theaterstücke, Theatergeschichte, Filmszenen, die Shakespeare-Rollenarbeit, Improvisationen, die intensiven Übungen sowie die Sensibilisierung der Sinnesorgane und des Körpers, die Erfahrung einen Tag mit einer Blindenbrille, das Eintauchen in die Clownerie und die Arbeit mit Masken, die Körperbeherrschung bei Pantomime, Kamera-Acting sowie das Arbeiten an einem eigenen Storyboard; das Kennenlernen unterschiedlichster Schauspielmethoden wie Strasberg, Stanislawski, Tschechow, Meisner, Brecht."  Anna Maria